Risiko-Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 und 3 Vermögensanlagengesetz:
Der Erwerb dieser Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann niedriger ausfallen.

Sie können zeichnen

Biokäserei Wohlfahrt, Edelsfeld

Erweiterung der Käserei

In unserer Hofkäserei in Weißenberg in der Oberpfalz produzieren wir seit 1990 Bio-Käse nach traditionellem Handwerk. So entstand im Lauf der Jahre eine Vielzahl feinster Bio-Käsespezialitäten. Wir produzieren Käse aus Kuh-, Schaf- und Ziegenmilch. Unser Sortiment besteht aus verschiedenen Frischkäsevariationen, diversen Weich- und Schnittkäsen in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen bis hin zu lang gereiften Hartkäsen. Um der weiter wachsenden Nachfrage mit hoher Qualität nachkommen zu können, haben wir für die Käseherstellung eine neue Produktionshalle gebaut. Hierfür konnten wir 2019 bereits 400.000€ von unseren Kunden und Wegbegleitern in Form von Genussrechten einsammeln und in den Neubau investieren. Nun sollen die Reiferäume durch den Ausbau unserer Kellerräume erweitert werden. Auch wird in Zukunft ein elektrischer Radlader unsere Mitarbeiter entlasten und bei dem Transport der schweren Käselaibe vom Reiferaum zum Verpackungsraum unterstützen. Der Radlader wird klimaschonend mit dem Strom unserer eigenen Photovoltaik-Anlage gespeist. www.biokaeserei-wohlfahrt.de

ANGEBOT 2020 I

Genussrechte gezeichnet:

88%

ANGEBOT 2020 II

Genussrechte gezeichnet:

40%

ANGEBOT 2020 III

Genussrechte gezeichnet:

100%
() /
Anleger-Genussbrief bestellen (optional) 

Unser kostenloser Anleger-Genussbrief informiert Sie über aktuelle Genussrechts-Angebote. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Anleger-Genussbriefes verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Anleger-Genussbriefes heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@genussrechte.org widerrufen. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 2 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Da wir lediglich Ihre Anfrage an die jeweiligen Firmen weiterleiten, haften wir nicht für Ihre Anlage bei diesen. Die Haftung liegt in gesetzlich vorgeschriebenen Rahmen bei den Firmen selbst, denen Sie Ihr Geld anvertrauen.



Weitere Projekte