Risiko-Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 und 3 Vermögensanlagengesetz:
Der Erwerb dieser Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann niedriger ausfallen.

Vollständig gezeichnet
Voriger
Nächster

Laden im Thal – Familie Förtsch

Erweiterung unseres Hofladens

Schon seit ca. 30 Jahren bauen wir Gemüse nach den Kriterien des Bioland-Verbands an. Unsere 60 verschiedenen Gemüsekulturen vermarkten wir fast vollständig über unseren Hofladen, den Laden im Thal nahe Soyen bei Wasserburg. Um unseren Kunden im Laden eine möglichst große Vielfalt bieten zu können, probieren wir immer wieder neue Dinge aus, dieses Jahr z.B. Ingwer, Topinambur, Pastinaken und bunte Möhren. Bei der Zusammenstellung unseres Bio-Vollsortiments legen wir neben der absoluten Frische großen Wert auf Regionalität. Viele unserer Produkte stammen von kleinen Erzeugern aus der Gegend, die wir zum Teil persönlich kennen. Zu unserem Laden gehört auch ein Hofcafé und ein Kinderspielplatz. 

Wir möchten unseren Kunden nun noch mehr Vielfalt und Raum bieten und erweitern deshalb unseren Hofladen um einen hellen, barrierefreien Vorbau. Dadurch können wir den Hofladen übersichtlicher gestalten und das Sortiment erweitern. www.laden-im-thal.de

ANGEBOT 2021 I

Genussrechte gezeichnet:

100%

ANGEBOT 2021 II

Genussrechte gezeichnet:

100%

ANGEBOT 2021 III

Genussrechte gezeichnet:

100%

Weitere Projekte